ProjektNews
Braulabor: Einwahl zum Videostream

Braulabor: Einwahl zum Videostream

© pixabay

Hier findet ihr alle Informationen zur Vorbereitung und Teilnahme am Braulabor!

In wenigen Tagen ist es soweit, das digitale Braulabor in euren Küchen steht auf dem Programm. Wir möchten an dieser Stelle daher noch die wichtigsten Informationen mit euch teilen:

  1. Die Veranstaltung findet am 18.07.2020 von 11:00 – ca. 15:00 Uhr statt
  2. Unter folgendem Link findet ihr ein unterstützendes Handout: https://wiki.projekt.uni-hannover.de/imp-brauerei/
  3. Bitte überprüft umgehend die Vollständigkeit des Braupakets sowie die Anmerkungen zur Vorbereitung und Reinigung des Equipments. Hierzu zählt vor allem das vorherige Abkochen des Mulltuchs
  4. Im Rahmen der Herstellung von Bier ist typischerweise die Entrichtung von Biersteuer bzw. die Anmeldung beim Hauptzollamt nötig. Keine Angst, das haben wir für euch übernommen. Ihr müsst euch hier um nichts kümmern
  5. Während der Veranstaltung wird es eine moderierte Bierverkostung geben. Solltet ihr kein Verkostungspaket bestellt haben, aber trotzdem an einer Teilnahme interessiert sein, können Ortsansässige die vier Biere noch in Onkel Ollis Bierkiosk erhalten (An der Lutherkirche 10, 30167 Hannover)
  6. Und zu guter Letzt: die Übertragung des Events erfolgt über den YouTube Kanal der Campus Brauerei. Ihr könnt während der Veranstaltung den Chat oder die Mailadresse info@brauerei.uni-hannover.de für Rückfragen nutzen. Eine Aufzeichnung des Streams wird mind. noch eine weitere Woche auf dem Kanal verfügbar sein.

Das gesamte Team der Campus Brauerei freut sich darauf, diese einzigartige Veranstaltung mit euch gemeinsam durchzuführen. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spaß, einen unterhaltsamen sowie lehrreichen Nachmittag und vor allem:

Gut Sud!

Christoph Digwa, Johann Ebeling, Marc Müller, André Papke und Eckhard Stasch